Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 


 
 
[KUNDEN_ANREDE] [KUNDEN_NAME]!
 
Ende August haben wir bei unternehmerweb.at die Rubrik #Gastkommentar eröffnet. Wir bieten damit UnternehmerInnen die Möglichkeit, Erfahrungen aus erster Hand und spannende Geschichten aus dem UnternehmerInnen-Alltag zu erzählen. Nicht in Form eines PR-Artikels, sondern als wertvolles Wissen, das anderen UnternehmerInnen weiter hilft. Ursula Matras macht den Anfang.

Außerdem spannend: Die 4. Folge von Benjamin Kloiber zum WKO-Wahlrecht. Martina Gleissenebner-Teskey, seit August neu im AutorenInnenteam, erklärt uns in Zukunft den Dresscode für Business-Frauen und unsere Serie "Büro der Zukunft" beschäftigt sich mit der Produktivität in modernen Büros. Im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK gibt es dazu eine spannende Veranstaltung: "Co-Creating Tomorrow" powered by Bene AG.

Mit unternehmerischen Grüßen
Die Redaktion
 
VIENNA DESIGN WEEK: Co-Creating Tomorrow – Powered by Bene AG VIENNA DESIGN WEEK: Co-Creating Tomorrow – Powered by Bene AG

"Zeit für Experimente – Das Erforschen von Materialien, von Stimmungswerten und die Interaktion zwischen Mensch und Objekt stehen im Zentrum von Designpraxis und sind zentrale Ausgangspunkte der VIENNA DESIGN WEEK." Der internationale Büroexperte Bene greift das Thema – Interaktion zwischen Mensch und Objekten – in zwei Publikumsveranstaltungen am 30. September und 1. Oktober auf.


Die Power-Codes für Business-Frauen Die Power-Codes für Business-Frauen

In Hochglanzmagazinen findet Frau allmonatlich die neuesten Modetrends, die vor allem die folgenden drei S-Eigenschaften propagieren: schön, schlank und sexy. Selbst in den seltenen Fällen, in denen es tatsächlich um berufs- und vor allem karrieretaugliche Outfits geht, stehen die drei s-Wörter im Vordergrund.


Ihre neue Homepage

Wirtschaftskammerwahlen – Folge 4: Undemokratisch oder einfach mehrheitssichernd? Wirtschaftskammerwahlen – Folge 4: Undemokratisch oder einfach mehrheitssichernd?

Es fallen nicht nur unabhängige Listen durch den Rost, es trifft auch vermeintlich etablierte Wählerlisten, wie die Grüne Wirtschaft und den RfW. Die Sparte "Information und Consulting" verzeichnet seit 2005 einen großen Zuwachs an Mitgliedern; dennoch entsendet diese Sparte 2015 genauso viele Mandatare wie vor zehn Jahren.


Gründungsblog Teil 8: Beziehungsvorsorge ist besser als Heilung! Gründungsblog Teil 8: Beziehungsvorsorge ist besser als Heilung!

Nehmen Sie sich die Zeit einen für alle Beteiligten fairen und klaren Vertrag zu schließen. Überdenken und formulieren Sie daher die Geschäftsbedingungen für individuell zu erbringende Leistungen sehr genau. Im Gründungsblog 7 sprach ich über die Vorteile, die sich ergeben wenn der Geschäftspartner und die Geschäftspartnerin gut gekannt und eingeschätzt werden können.


#Gastbeitrag: Ursula Matras – Wie Englisch Sie ins rechte Licht rückt #Gastbeitrag: Ursula Matras – Wie Englisch Sie ins rechte Licht rückt

Bewusst oder unbewusst, beim Lesen nehmen wir die Qualität der Sprache immer wahr! Um Produkte oder Dienstleistungen zu beurteilen und uns dafür oder dagegen zu entscheiden, legen wir recht einfache Maßstäbe an den Tag.


Das Büro der Zukunft: Welchen Beitrag leisten moderne Büros zur Produktivität? Das Büro der Zukunft: Welchen Beitrag leisten moderne Büros zur Produktivität?

Betrachtet man die Steigerung der Produktivität in den letzten 40 Jahren, so wird man feststellen, dass diese in der industriellen Produktion um den Faktor 14 gestiegen ist. Die Produktivität der Office-Arbeitsplätze stieg trotz des massiven Einsatzes der modernen Computertechnik nur um den Faktor 2.

 
 
 
Unternehmerweb.at | Impressum | E-Mail: redaktion@unternehmerweb.at

Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich in unsere Mailingliste, in unsere Businessdatenbank bzw. bei einem Gewinnspiel eingetragen haben.
Falls Sie zukünftig keinen Newsletter beziehen wollen, können Sie den [UNSUBSCRIBETEXT].